Corona Hinweis

Sehr geehrte Mandanten,

auch in der aktuellen Corona-Krise halten wir den Geschäftsbetrieb soweit wie möglich aufrecht und bieten notwendige Beurkundungstermine an.

Bitte beachten Sie auch das generelle, gesetzliche Betretungsverbot nach § 7 CoronaVO, wenn Sie entweder

  • in Kontakt zu einer mit dem Coronavirus infizierten Person stehen oder standen und seit dem letzten Kontakt noch nicht 10 Tage vergangen sind ODER
  • typische Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus aufweisen, namentlich Fieber, trockener Husten, Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns ODER
  • keine geeignete Mund-Nasen-Bedeckung tragen.

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir nur Personen Zutritt gewähren, die vorab telefonisch einen Termin vereinbart haben und die zwingend zur Abhaltung des Termins erforderlich sind. Begleitpersonen können wir aktuell keinen Zutritt gewähren.

Ihr Notar Daniel Buhl mit Team

Schließen

Dauerhaft schließen *)

*) Um den Zustand zu speichern wird ein Cookie verwendet.
Corona Hinweis
Intro Bild - Plochingen

Datenschutz

1. Wer ist verantwortlich, an wen können Sie sich wenden?

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten bin ich, Notar Daniel Buhl mit Amtssitz in Plochingen. Sie können sich für alle Datenschutzanfragen an mich oder an meine Datenschutzbeauftragten wenden, und zwar wie folgt: datenschutzbeauftragter@notar-buhl.de, Schulstraße 16, 73207 Plochingen,
Tel: 07153 / 612 33.

2. Welche Daten verarbeite ich beim Besuch meiner Website und für welche Zwecke?

Beim Besuch meiner Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server meiner Website gesendet. Diese Informationen werden vorübergehend in einem gespeichert (Log-Files). Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert: IP-Adresse des anfragenden Rechners, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, Name und URL der abgerufenen Datei, Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL), verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Diese Daten werden zu folgenden Zwecken verarbeitet: Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website, Gewährleistung einer komfortablen Nutzung meiner Website, Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken.

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus den angegebenen Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwende ich die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter den Ziff. 4 dieser Datenschutzerklärung.

3. An wen gebe ich Daten weiter?

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Ich geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO Ihre ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben, die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben, für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

4. Cookies, Analyse-Tools, Social Media Plug-in

Der Besuch meiner Webeite ist ohne die Verwendung von Cookies möglich. Ich setze auf meiner Seite standardmäßig keine Cookies ein, verwende keine Tracking Tools oder sonstige Analyse Tools und auch keine Social Media Plug-ins.

Für bestimmte Funktionen können Sie gezielt, das verwenden von Cookies erlauben, um die Funktionalität der Seite zu verbessern. Diese Cookies werden als Session-Cookies gesetzt und z.B. beim Schließen des Browser-Fensters wieder gelöscht.

5. Verwendung von OpenStreetMap

Ich verwende auf meiner Webseite einen Kartenausschnitt von OpenStreetMap, um für Sie den Anfahrtsweg zu meiner Kanzlei darzustellen und Ihnen die Planung der Anfahrt zu vereinfachen.

Bei OpenStreetMap handelt es sich um ein Open-Source-Mapping-Werkzeug. Damit Ihnen die Karte angezeigt werden kann, wird Ihre IP-Adresse an OpenStreetMap weitergeleitet. Wie OpenStreetMap Ihre Daten speichert, können Sie auf der Datenschutzseite von OpenStreetMap hier

https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Datenschutz und hier
https://wiki.openstreetmap.org/wiki/DE:Legal_FAQ einsehen.

Der Einsatz basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO: die Datenverarbeitung erfolgt zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit auf meiner Webseite und liegt daher in meinem berechtigten Interesse.

6. Welche Rechte haben Sie?

Sie haben das Recht:

  • Auskunft nach Art. 15 DS-GVO darüber zu verlangen, ob ich personenbezogene Daten über Sie verarbeite.
  • Unzutreffende, Sie betreffende personenbezogene Daten, die bei mir gespeichert werden, berichtigen zu lassen. Ebenso haben Sie das Recht, einen bei mir gespeicherten unvollständigen Datensatz von mir ergänzen zu lassen.
  • Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern ein gesetzlich vorgesehener Grund zur Löschung vorliegt (vgl. Art. 17 DS-GVO) und die Verarbeitung Ihrer Daten nicht zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder aus anderen vorrangigen Gründen im Sinne der DS-GVO geboten ist.
  • Von mir zu verlangen, dass ich Ihre Daten nur noch eingeschränkt, z. B. zur Geltendmachung von Rechtsansprüchen oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses, verarbeite, während ich beispielsweise Ihren Anspruch auf Berichtigung oder Widerspruch prüfe, oder ggf. wenn ich Ihren Löschungsanspruch ablehne (vgl. Art. 18 DS-GVO).
  • Der Verarbeitung nach Art. 21 DS-GVO zu widersprechen; sofern die Verarbeitung erforderlich ist, damit ich meine im öffentlichen Interesse liegenden Aufgaben wahrnehmen oder mein öffentliches Amt ausüben kann, wenn Gründe für den Widerspruch vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben.
  • Sich mit einer datenschutzrechtlichen Beschwerde an die Aufsichtsbehörden zu wenden. Die für mich zuständige Aufsichtsbehörde ist der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Königstrasse 10 a, 70173 Stuttgart.Die Beschwerde kann unabhängig von der Zuständigkeit bei jeder Aufsichtsbehörde erhoben werden.

7. Kommunikation per E-Mail

Die Kommunikation per E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen, Ihre Daten können auf diesem Kommunikationsweg nicht lückenlos vor dem Zugriff von Dritten geschützt werden. Bitte erklären Sie sich mit dieser Kommunikationsform nur dann einverstanden, wenn Sie sich dieser Gefahren bewusst sind.

Weiterführende Informationen

Für Sie erreichbar:

Termine nur nach Vereinbarung.

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:
8:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 17:00 Uhr

Telefon: 07153 / 612 33


Anfahrt Plochingen

Kartendienst öffnen

 
© 2021