Intro Bild - Paragraph

Geschichte

Das Notariatsgebäude wurde ursprünglich als Lehrerwohngebäude im Jahre 1904 errichtet. Die Schule befand sich gleich schräg gegenüber im Gebäude Schulstraße 7, das heute einen Kindergarten beherbergt.

Bereits Ende der 1970er Jahre zog das Notariat Plochingen in das Gebäude, das heute unter Denkmalschutz steht. Durch die nun erfolgte Sanierung und Modernisierung konnte für das Gebäude ein nachhaltiges, langfristig tragfähiges Nutzungskonzept entwickelt und dadurch der Erhalt des Kulturdenkmals sichergestellt werden.

 

Für Sie erreichbar:

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag:

8:00 - 17:00 Uhr
Termine nach Vereinbarung.

Telefon: 07153 / 612 33


Karte öffnen

 
© 2018